Topic Closed
Marick2k9
23 Posts

Hallo zusammen,

ist es möglich diesen Plugin : LINK in gp|Easy in zubinden und wenn ja wie könnte man das am besten umsetzen?

4 years ago#7811

juergen
1.4K Posts
50.3K Downloads
16 Plugins
design, web development & visual effects

Hallo Marick

sollte eigentlich recht einfach gehen:

1. kopiere filo.js und filo_style.css in dein aktuelles /themes/[dein_theme]/ Verzeichnis.

2. dann folgendes in deine template.php, am besten innerhalb des <head> elements, aber nachdem gpOutput::GetHead(); aufgrufen wird:

<?php
  global $page;
  echo '<link rel="stylesheet" href="'.dirname($page->theme_path).'/filo_style.css" />';
  echo '<script src="'.dirname($page->theme_path) . '/filo.js" type="text/javascript"></script>';
?>

3. dann innerhalb des <body>, an der stelle, wo du die facbook-bilder haben willst:

<div class="filo template_1" id="YOUR-FACEBOOK-ID"></div>

YOUR-FACEBOOK-ID mit deiner ID ersetzen. Das sollte es eigentich gewesen sein.


 

4 years ago#7814

Marick2k9
23 Posts

Top nur leider sind die dann auf jeder Seite :( 

 

4 years ago#7815

juergen
1.4K Posts
50.3K Downloads
16 Plugins
design, web development & visual effects

alles klar, dann den div wieder aus dem template rausnehmen und auf der Seite/den Seiten, wo die Bilder erscheinen sollen, ebendiesen Code im Content einfügen.


<div class="filo template_1" id="YOUR-FACEBOOK-ID"></div>
 

Das kann in einem ein eigenen Abschnitt sein oder auch innerhalb eines beliebigen Text-Abschnitts.

Einfügen im CKeditor über die Quellcode-Ansicht.

4 years ago#7816

Marick2k9
23 Posts

Ich danke Dir :) manchmal ist es einfacher als man denkt.

Nur wäre es vielleicht machbar so etwas als richtiges Plugin für gp|EASY umzusetzen?

4 years ago#7817

juergen
1.4K Posts
50.3K Downloads
16 Plugins
design, web development & visual effects
Ja, wäre recht einfach ;-)
4 years ago#7819

juergen
1.4K Posts
50.3K Downloads
16 Plugins
design, web development & visual effects

Aber, Spaß beiseite, es zahlt sich kaum aus, daraus ein gpEasy Plugin zu machen.

Ein gpEasy Plugin wäre als Gadget oder als Section Type machbar.
Der Gadget bräuchte eine Admin-Seite, um die FB-ID einzugeben, als Section könnte man das über eine eigene Editor-Komponente machen.

Beides wäre vergleichsweise Overhead und nicht so flexibel, wie die oben besprochene Lösung.

Beide Lösungen würden ein Standard-Stylesheet benötigen, eben zB filo_style.css oder ein eigenes. Das Editieren von css-Dateien, die in einem Plugin-Verzeichnis liegen, ist ungünstig, vor allem, wenn das Plugin von gpEasy.com direkt installiert wurde (wegen Schreibrechten und es ist ggf. schwer zu finden, weil die Ordnernaman gehasht werden). D.h. man bräuchte ggf. auch noch einen Style-Editor dafür oder mehrere CSS-themes zum Auswählen.

Das Verlinken der CSS- und JS-Dateien aus dem theme-Ordner und das manuelle Einbinden des div im Content ist insgesamt viel angenehmer.

 

Edited: 4 years ago#7820

Marick2k9
23 Posts

Die Lösung an sich ist echt gut klar bedarf es etwas Anpassung aber als Section würde ich es irgendwie besser finden :) 
Jedenfalls 1000 Dank für Deine mühe und schnelle Antwort.

 

EDIT: Habe gerade mal ein Plugin gefunden was schon echt potenzial hat LINK

Edited: 4 years ago#7821

Topic Closed

 

News

Typesetter 5.1
8/12/2017

Typesetter 5.0.1 is now available for download. 5.1 includes bug fixes, UI/UX improvements, ... Read More

Over 8 Times Faster Than Wordpress
5/3/2016

We've known for a long time that Typesetter is fast. It's something we take pride ... Read More

More News

creisi productions

Dienstleistungen von creisi productions, Luzern (Schweiz): * Konzeption, Planung und Erstellung Ihres Internet-Auftritts * Betreuung und Aktualisierung/Pflege Ihrer Website * ...

Find out more about our Provider Spotlight

Log In

  Register